Mürren - Lauterbrunnental... das Alpenpanorama!

Die Alpenpanoramatour führt uns zur ehemaligen Walsersiedlung und dem höchsten, ständig bewohnten Dorf des Kantons. Am Fusse des berühmten Schilthorns geniessen wir die phantastischen Aussichten auf die gegenüber liegende Bergwelt.

Von Zweilütschinen fahren wir der weissen Lütschine entlang nach Lauterbrunnen; dort nehmen wir die Luftseilbahn zur Grütschalp. Von da an geht's bergauf via Winteregg zum Allmendhubel. Im einmalig gelegenen Bergrestaurant geniessen wir die wohlverdiente Mittagspause. Am Nachmittag geht's dann nur noch bergab, zuerst nach Mürren, dann via Gimmelwald nach Stechelberg und dann das Lauterbrunnental hinab zurück zum Ausgangsort.

Die Route ist technisch eher einfach und führt mehrheitlich über gut befahrbare Wege und Kiessträsschen. Einen sanften Anstieg gibt's nach dem Start; der Hauptanstieg ist von der Winteregg zum Allmendhubel zu bewältigen.

Daten und Karte

Start & Ziel Zweilütschinen
Strecke (ca.) 33 km
Aufstieg (ca.) 650 hm
Fahrzeit
inkl. Kurzhalte (ca.)
3.5 h
Kondition Mittel
(Level 2)
Fahrtechnik Einfach-Mittel
(Level 1-2)

Tourprofil

Bemerkungen

Wer mit der Bahn anreist, kann je nach Lust und Laune am Ende der Tour auf dem Veloweg von Zweilütschinen bis nach Interlaken (West oder Ost) zurückfahren; das sind dann zusätzlich ca. 8 km und 50 hm.



  • Einladung mit Details (pdf)

  • Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. (E-Mail)

 

 
Webseite weiterempfehlen . Suche . Sitemap . Impressum