Tour du Mont Fort ... die Geniessertour!

Da die Bergbahnen im Sommer ausschliesslich im Zeitraum von Anfang Juli bis Mitte August (bzw. bis Mitte September an Wochenenden) in Betrieb sind, kann diese Tour ausschliesslich in dieser Periode durchgeführt werden.

Das ist die ultimative Geniessertour! Das imposante Panorama der Walliseralpen, die abwechslungsreiche Route, die Einkehrmöglichkeiten, die relativ einfachen Wege und die wenigen Höhenmeter machen diese Rundtour zu einem ganz besonderen Erlebnis.

Wir treffen uns (frühmorgens) in Le Châble, wo uns die Bahn via Verbier bis nach Les Ruinettes hochbringt. Hier satteln wir das Bike und folgen dem Panoramaweg bis zum Croix de Coeur. Dann geht's bergab nach La Tsoumaz und weiter mit leichtem Anstieg bis nach Haute-Nendaz. Dort nehmen wir wiederum die Bahn bis zu unserer Mittagsverpflegung im Gipfelrestaurant Le Tracouet. Frischgestärkt fahren wir bergab und durch das Val de Nendaz bis nach Siviez. Von dort geht's mit der Bahn nach Tortin und dann hinauf bis zum 2'900 m hohen Col des Gentianes. Nach dem Downhill durch die Geröllhalden (auf gut ausgebauter Schotterstrasse) erreichen wir die Cabane du Mont Fort, die vor der restlichen Abfahrt zu unserem Ausgangspunkt zum Verweilen einlädt.


Start & Ziel

Le Chable
Bahnstation

Strecke

ca. 55 km

Aufstieg

ca. 500 hm

Abfahrt

ca. 3'800 hm (!)

Fahrzeit

ca. 5 h

Kondition

Einfach-Mittel
(Level 1-2)

Technik

Einfach-Mittel
(Level 1-2)

 

 


Offizielle Doku
(Die hier beschriebene Strecke weicht zum Teil von unserer Tour ab!)

Weitere Info's
Tour du Mont Fort

 
Webseite weiterempfehlen . Suche . Sitemap . Impressum