Technische Anforderungen

Die Angaben betreffend dem Gelände gelten jeweils für die schwierigsten Abschnitte der Tour. Selbstverständlich haben auch technisch anspruchsvollere Touren längere einfache Passagen.

Level

Gelände & Anforderungen

1
Einfach

Gelände:
Leicht befahrbare Wege, meist Naturstrassen und -pfade ohne besondere Schwierigkeiten. Wald- und Wiesenwege auf festem Untergrund, mit einzelnen technischen Abschnitten (Wurzeln, Steine) in leichtem bis mässigem Gefälle.

Anforderungen:
Wenig spezifische Mountainbike-Kenntnisse nötig. Fahren mit dem Bike auf Naturstrassen und in leichten Aufstiegen und Abfahrten.

2
Mittel

Gelände:
Wege und kleinere Pfade auf denen Hindernisse wie Wurzeln und Steine vorkommen können; der Untergrund kann teilweise auch nicht verfestigt sein. Das Gefälle ist mässig, mit einzelnen steileren Abschnitten.

Anforderungen:
Fahrtechnische Grundkenntnisse und Beherrschung des Bikes auch auf steileren Wegen, teils mit schottrigen oder wurzeligen Abschnitten.

3
Anspruchsvoll

Gelände:
Anspruchsvolle und teils auch schmale Wege mit verschiedenen technischen Herausforderungen wie Steine, Wurzeln, Absätze und Serpentinen. Der Boden ist häufig nicht verfestigt. Die Abfahrten sind passagenweise auch relativ steil; genaues dosieren der Bremsen ist dann notwendig.

Anforderungen:
Gute Fahrtechnik in unterschiedlichem Gelände mit steileren Abfahrten, einzelnen Stufen und teils steinigem oder losem Untergrund. Aufmerksame und ausbalancierte Fahrweise.

 
Webseite weiterempfehlen . Suche . Sitemap . Impressum