Vom Gemmipass zum Thunersee... die Flohnertour!

Die Genusstour im Berner Oberland auf historischen Pfaden, in hochalpinen Landschaften und entlang von Seen, Flüssen und traditionsreichen Gasthöfen. Ihr Name "Flohnertour" stammt von den wenigen Aufstiegen, den einfachen Wegen und den Einkehrmöglichkeiten.

Wir fahren frühmorgens mit dem Zug ins Wallis und dann mit dem Postauto und der Luftseilbahn zum Gemmipass. Entlang dem historisch bedeutsamen Saumweg geniessen wir die Bergwelt und kehren im Berghotel Schwarenbach ein. Beim Sunnbühl kann anstelle der steilen Abfahrt die Luftseilbahn bestiegen werden. Nach dem Mittagessen im urchigen Landgasthof Ruedihus in Kandersteg rollen wir immer der Kander entlang zum Blausee, dann nach Frutigen und Mülenen. Dort zweigen wir ab, erreichen nach einem kurzen Anstieg die Aussichtsterasse Aeschi und geniessen die letzte Abfahrt nach Spiez am Thunersee von wo wir mit dem Zug zurückkehren.


Start
Ziel

Gemmipass
Spiez

Strecke

ca. 45 km

Aufstieg

Abfahrt

ca. 400 hm

ca. 2'000 hm

Fahrzeit
inkl. Kurzhalte

ca. 5 h

Kondition

Einfach (Level 1)

Technik

Einfach (Level 1)
(Abfahrt Sunnbühl - Kandersteg: Level 2-3)

 

Bemerkung:

Die Abfahrt vom Sunnbühl führt über einen breiten, teils recht steilen und manchmal steinigen Weg. Wer im Abwärtsfahren noch wenig geübt ist, kann alternativ mit der Luftseilbahn nach Kandersteg fahren.


  • Organisatorische Angaben (pdf)

  • Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. (E-Mail)

  • Doku zum Ausdrucken

Weitere Info's
Berghotel Schwarenbach

Landgasthof Ruedihus

Blausee

Start
Ziel

Gemmipass
Spiez

Strecke

ca. 45 km

Aufstieg

Abfahrt

ca. 400 hm

ca. 2'000 hm

Fahrzeit
inkl. Kurzhalte

ca. 5 h

Kondition

Einfach (Level 1)

Technik

Einfach (Level 1)
(Abfahrt vom Stock: Level 2-3)

 
Webseite weiterempfehlen . Suche . Sitemap . Impressum